• News

+++ Einladung Neujahrsturnier 2022 +++

 

Im Januar 2022 richtet die TTG Buxtehude das traditionelle Neujahrsturnier an zwei Wochenenden in Hedendorf aus. Nach dem Ausfall des Turniers in 2021 freut sich die TTG Buxtehude rießig das Turnier wieder austragen zu dürfen.

Das Neujahrsturnier ist ein traditionsreiches und neben den Kreismeisterschaften das einzige Turnier im Landkreis Stade. Es handelt es um ein Zweier-Mannschaftsturnier, bei dem sowohl Einzel, als auch Doppel gespielt wird. Ausgetragen wird das Turnier am 08. und 09.01.22, sowie 14. und 15.01.22 ausgetragen.

Meldungen sind wie folgt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden:

  • 1. Spieler, Alter, Verein, (Q)TTR-Wert
  • 2. Spieler, Alter, Verein, (Q)TTR-Wert

In der Ausschreibung findest du die diversen Spielklassen inklusive des maximalen QTTR-Werte je Spielklasse. Der QTTR-Wert der Spieler darf den maximalen Wert der Spielklasse nicht überschreiten. Einzelmeldungen werden wir versuchen zu berücksichtigen und bei der Suche nach einem Spielpartner gerne unterstützen. Die Anzahl der Meldungen ist Corona bedingt für den jeweiligen Spieltag auf 24 Mannschaften begrenzt.

AUSSCHREIBUNG NEUJAHRSTURNIER 2022  

 

+++ Titel für Tank und Schröter +++

 

Am 09. und 10.10.21 fanden in Steinkirchen die Kreismeisterschaften der Damen, Herren und Jugend statt. Die TTG Buxtehude wurde von insgesamt 10 Spielern vertreten und konnte einige Erfolge feiern.

Amy Stühm erreichte den 2. Platz in der Mädchenkonkurrenz U15. Tom Cordes und Amy Stühm, sowie Jannis Bansemer und Neo Sievers landeten auf dem geteilten 3. Platz in der U 15 Doppelkonkurrenz. Tom Cordes wurde zudem 3. im Einzel der Jungen U15. Im Herrenfeld der höchsten Turnierklasse holten Lars Klarmann und Marko Stühm den 3. Platz.
Überragend waren die Leistungen von Luca Tank und Bent Schröter. Luca, der für die Jugend beim VfL Güldenstern Stade aufschlägt und bei den Herren für die TTG spielt, sicherte sich den Titel in der Herrenkonkurrenz bis 1400 Punkte. Außerdem holte Luca den 2. Platz in der U18 Klasse. Ebenso gut war die Leistung von Bent, der in der Herrenklasse bis 1600 Punkte den Titel nach Buxtehude holte.
 
Wir sind stolz auf alle Teilnehmer und Medaillengewinner!

 

 

 

 

 

 

+++Saisonvorschau 2021/2022 +++

 
Es geht wieder los.....
Die Halle sind offen, die Trainingsbeteiligung ist überragend und die Termine für die anstehende Punktspielsaison werden zur Zeit vereinbart.
Die TTG Buxtehude wird mit kommenden Teams in die Saison starten:
 
  • 2 Damenmannschaften (Bezirksliga und Kreisliga)
  • 9 Herrenmannschaften (Bezirksliga bis 4. Kreisklasse)
  • 1 Jugendmannschaft (Kreisklasse Jungen 18)

 

Mehr über die einzelnen Mannschaften erfahrt ihr unter dem Menüpunkt  http://www.tischtennis-buxtehude.de/index.php/mannschaften

 

 

 

+++ 3. Sieg im 3. Spiel +++

Unsere 1. Herrenmannschft konnte in ihrem dritten Punktspiel den bereits dritten Sieg einfahren. Gegen das Team aus Tarmstedt wurde am vergangenen Freitag souverän mit 11:1 gewonnen. Damit konnte der erste Tabellenplatz stabilisiert werden. Die doppelte Tabellenführung der TTG Buxtehude in der Bezirksliga ROW/STD hat weiterhin Bestand.
Am Freitag geht es für unsere „Erste“ gegen Post SV Stade 3 weiter. Zeitgleich spielt die zweite Damenmannschaften gegen Mulsum/Kutenholz.
Am Samstag reisen unsere jungen Talente nach Celle und spielen in der Jungen-Bezirksliga gegen die zweite Mannschaft der SG Celle/Westercelle.
 

 Tabelle BL 2Spielbericht VSV TuS Tarmstedt 20102020

 

 

 

 

 

+++ Doppelte Tabellenführung in der Bezirksliga +++

Nach dem 8:4 Sieg gegen den Ligakonkurrenten TuS Harsefed konnte unsere erste Herrenmannschaft gestern ihren zweiten Sieg feiern. Damit übernehmen unsere Männer aus der „Ersten“ die Tabellenführung. In der aktuellen Tabelle wird die „Erste“ überraschend von unserer „Zweiten“ verfolgt. Eine wirklich schönes Bild der zwischenzeitlichen Tabellensituation.

Neben der „Ersten“ spielten gestern ebenfalls die dritte und fünfte Herrenmanmschaft. Beide Teams verloren Ihre Spiele. Die Begegnungen gingen mit 3:12 und 5:7 an die Gegner.

AE31A817 05AC 407B 824C E24F50842368Spielbericht VSV Harsefeld 05102020

 

 

 

 

Weitere Beiträge ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.